TRIO.BAS DUO Kabel

Zwei Sammelköpfe, Bluetooth und Kabelladung

100 oder 200 Liter pro Minute Durchflussmenge
17 voreingestellte Stufen für Volumenmenge
Passwortgeschützte Benutzerebenen
Volle Batterie reicht für 70.000L Sammelvolumen
Die Batterie wird über einen Kabelanschluss geladen
IP65 zertifiziert

TRIO.BAS DUO Kabel

Dieser Luftkeimsammler ist besonders für Kunden geeignet, die eine große Anzahl von Kontrollen in verschiedenen Umgebungen, mit einem großen Personalwechsel und in Übereinstimmung mit Qualitätsstandards und QM/GMP durchführen.

Hauptkunden für diesen Luftkeimsammler sind pharmazeutische aseptische Abfüllanlagen, Reinräume, Biotechnologie, IVF-Kliniken, Operationssäle, Krankenhausapotheken, Blutbanken, Kliniken, mikrobiologische Labors, HLK-Gebäudeüberwachung, Umweltlabors, Umgebungsüberwachung im Gesundheitswesen und Gesundheitsbehörden.

Ein Barcode-Modul erfasst dank der Verwendung eines Scanners (Barcode-Lesegerät) mit Bluetooth automatisch den Bediener, den Ort und die Platten, die für die Probenahme verwendet wurden. Die vom Strichcode-Lesegerät erfassten Daten werden direkt an das Gerät übertragen. Diese Lösung ist nützlich für diejenigen, die bereits Kulturplatten mit Strichcode oder 2-D-Strichcode (QR Quick Response Code) verwenden. Die gesammelten Daten werden über Bluetooth vom Luftkeimsammler über eine installierte spezielle Software auf einen PC oder Laptop übertragen.

Die Daten werden via Bluetooth zwischen dem Luftkeimsammler und einem Smartphone oder Tablet (Android-Version) und dann zu einem PC oder Laptop übertragen.

Die Daten können auch per Kabel übertragen werden. Dies ist hilfreich für alle Unternehmen, die aufgrund interner Richtlinien die drahtlose Übertragung nicht verwenden dürfen.

Es besteht die Möglichkeit, entweder im manuellen oder automatischen Modus zu arbeiten.

Die Batterie wird über ein direkt an den Luftkeimsammler angeschlossenes Stromkabel aufgeladen.
Der Luftstrom von 200 lts/min reduziert die Bedienungszeit und die Zeit der Probenahme.
Die Verwendung von sterilen „Daily Shift-Heads“ reduziert das Kontaminationsrisiko.

Die Möglichkeit, 2 verschiedene Sammelköpfe zu verwenden, erlaubt die gleichzeitige Verwendung von 2 verschiedenen Kulturmedien oder die Möglichkeit, VOR (in Ruhe), WÄHREND (im Betrieb) und am Ende jedes Verarbeitungszyklus zu beproben.

Technische Details

  • Geringes Gewicht, ergonomisches und ausgewogenes Design zur Erleichterung der Handhabung mit oder ohne Handschuhe
  • Stoßfestes Gehäuse aus Technopolymer mit antibakterieller Oberfläche
  • Entspricht EN/ISO 14698-1, GMP und GLP
  • Edelstahl-Sammelkopf mit Bajonett-Schnellverschluss, Identifikationsnummer und Edelstahlabdeckung zur Vermeidung von Kontamination
  • Durchflussrate: 100 oder 200 l/min
  • Ausgewählbare Volumina von 30 bis 2.000 Liter und 17 voreingestellte Programme
  • Der Sammelkopf ist für 55 mm Kontaktplatten oder 90 mm Petrischalen geeignet
  • Autokalibrierung: elektronische Echtzeitüberwachung
  • Stromversorgungssystem: Das Gerät kann kontinuierlich über eine Wechselstromquelle mit 110/240 Volt 50/60 Hz oder über wiederaufladbare Batterien (im Inneren des Luftkeimsammlers eingesetzt) geladen werden.
  • Batterielaufzeit: 70.000 Liter
  • IP65-zertifizierter Schutz vor Staub und Wasser
  • Sprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch
  • Passwortebenen für Administrator, Benutzer und Service
  • Betriebsmodus: manuell oder automatisch
  • Gespeicherte Daten: bis zu 1.000 Sammlungen
  • Konfiguration Benutzer und Orte: 100
  • Verzögerter oder entfernter Start der Probenahme
  • Bluetooth-Verbindung oder Kabel zur Datenübertragun
  • Automatische Erinnerung an die nächste Kalibrierung
  • Programmierbar für komprimierte Gase/Luft
  • Datenintegrität CFR 21 und GAMP5
  • CE-Kennzeichnung
  • Abmessung: 26x28x15h cm
  • Gewicht: 1.630 gr
  • Gebaut nach ISO 9001